Datenschutzrichtlinie

Nutzerinformation

BIOEXOCELL SL, im Folgenden VERANTWORTLICHER, ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Benutzers verantwortlich und informiert Sie darüber, dass diese Daten gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April (DSGVO) und dem Gesetz Organic 3/ verarbeitet werden. 2018 vom 5. Dezember (LOPDGDD), daher werden die folgenden Behandlungsinformationen bereitgestellt:

Ende der Behandlung: eine Geschäftsbeziehung mit dem Benutzer pflegen. Zur Durchführung der Behandlung sind folgende Operationen geplant:

  • Versenden kommerzieller Werbemitteilungen per E-Mail, Fax, SMS, MMS, Social Communities oder anderen gegenwärtigen oder zukünftigen elektronischen oder physischen Mitteln, die die Durchführung kommerzieller Mitteilungen ermöglichen. Diese Mitteilungen erfolgen durch den VERANTWORTLICHEN und beziehen sich auf seine Produkte und Dienstleistungen oder seine Mitarbeiter oder Lieferanten, mit denen er eine Werbevereinbarung getroffen hat. In diesem Fall haben Dritte niemals Zugriff auf personenbezogene Daten.
  • Führen Sie statistische Studien durch.
  • Bearbeitung von Bestellungen, Anfragen oder Anfragen jeglicher Art, die der Benutzer über eines der zur Verfügung gestellten Kontaktformulare stellt.
  • Leiten Sie den Newsletter auf der Website weiter.

Rechtsgrundlage der Behandlung: Zustimmung des Interessenten.

Kriterien für die Datenaufbewahrung: Sie werden nur so lange aufbewahrt, wie es zur Aufrechterhaltung des Zwecks der Verarbeitung erforderlich ist. Wenn sie für diesen Zweck nicht mehr erforderlich sind, werden sie mit geeigneten Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um die Pseudonymisierung der Daten oder ihre vollständige Zerstörung zu gewährleisten.

3. Haftungsausschluss

Der VERANTWORTLICHE ist von jeglicher Verantwortung befreit, die sich aus den auf seiner Website veröffentlichten Informationen ergibt, wenn diese Informationen von Dritten, die nichts mit ihm zu tun haben, manipuliert oder eingeführt wurden.

Datenkommunikation: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung.

Rechte, die den Benutzer unterstützen:

  • Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
  • Recht auf Zugang, Berichtigung, Übertragbarkeit und Löschung Ihrer Daten sowie auf Einschränkung oder Widerspruch gegen deren Verarbeitung.
  • Das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (www.aepd.es) einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Behandlung nicht den geltenden Vorschriften entspricht.

Kontaktinformationen zur Ausübung Ihrer Rechte:

BIOEXOCELL SL. AMIGÓ, 11 – 08021 BARCELONA (Barcelona).
E-Mail: admin@clinicaexolife.com

2. Obligatorischer oder optionaler Charakter der vom Nutzer bereitgestellten Informationen

Durch das Ankreuzen der entsprechenden Kästchen und die Eingabe von Daten in die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder im Kontaktformular oder in den Download-Formularen akzeptieren Benutzer ausdrücklich, frei und unmissverständlich, dass ihre Daten für die Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich sind Die Angabe der Daten in den übrigen Feldern erfolgt freiwillig. Der Nutzer garantiert, dass die dem VERANTWORTLICHEN zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten wahrheitsgemäß sind und ist für die Mitteilung etwaiger Änderungen derselben verantwortlich.

Der VERANTWORTLICHE informiert und garantiert den Nutzern ausdrücklich, dass ihre personenbezogenen Daten in keinem Fall an Dritte weitergegeben werden und dass bei jeder Übermittlung personenbezogener Daten jeglicher Art zuvor die ausdrückliche, informierte und eindeutige Zustimmung der Nutzer eingeholt wird. Alle über die Website angeforderten Daten sind obligatorisch, da sie für die Bereitstellung eines optimalen Service für den Benutzer erforderlich sind. Bei Nichtbereitstellung aller Daten kann nicht gewährleistet werden, dass die bereitgestellten Informationen und Dienste vollständig auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

3. Sicherheitsmaßnahmen

Dass der VERANTWORTLICHE in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten alle Bestimmungen der DSGVO-Vorschriften für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter seiner Verantwortung und offensichtlich die in Artikel 5 der DSGVO beschriebenen Grundsätze einhält , durch die sie auf rechtmäßige, faire und transparente Weise in Bezug auf die betroffene Partei verarbeitet werden und angemessen, relevant und auf das beschränkt sind, was im Hinblick auf die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist.
Der VERANTWORTLICHE garantiert, dass er geeignete technische und organisatorische Richtlinien zur Anwendung der in der DSGVO festgelegten Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten der Benutzer implementiert und ihnen entsprechende Informationen mitgeteilt hat, damit sie diese ausüben können.

Datenschutzrichtlinie in den offiziellen sozialen Netzwerken von BIOEXOCELL SL.

1. Angaben zum Verantwortlichen für die Verarbeitung der auf der Seite und im sozialen Netzwerk gehosteten Daten:

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/619 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten und des Organgesetzes 15/1999 vom Dezember 13 zum Schutz personenbezogener Daten möchte BIOEXOCELL SL die Nutzer dieses sozialen Netzwerks über die Richtlinien zur Behandlung und zum Schutz personenbezogener Daten derjenigen Personen informieren, die freiwillig auf unsere Website zugreifen und diese nutzen. Der Zugriff und die Nutzung dieser Seite durch den Nutzer setzt voraus, dass er diese Datenschutzerklärung ausdrücklich akzeptiert und der darin vorgesehenen Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zustimmt.

2. Daten von Minderjährigen oder geschäftsunfähigen Personen

Der Zugriff und die Registrierung in diesem sozialen Netzwerk sind Minderjährigen unter vierzehn (14) Jahren untersagt. BIOEXOCELL SL weist seinerseits darauf hin, dass für den Zugang und die Nutzung dieser Seite die Zustimmung des Inhabers der elterlichen Sorge oder der Vormundschaft des Nutzers oder seines gesetzlichen Vertreters erforderlich ist und dass BIOEXOCELL SL seinerseits ausdrücklich von jeglicher Verantwortung befreit ist, wenn der Nutzer handlungsunfähig ist die sich aus der Nutzung der offiziellen Seite durch Minderjährige und handlungsunfähige Personen ergeben können, wobei die Haftung jeweils bei deren gesetzlichen Vertretern liegt.

3. Angabe des Firmennamens der für die Datei verantwortlichen Person

Der Benutzer wird darüber informiert, dass BIOEXOCELL SL Eigentümer der Domain www.clinicaexolife.com sowie der Profile der offiziellen sozialen Netzwerke ist und für die Dateien und Behandlungen verantwortlich ist, durch die die persönlichen Daten des Benutzers erfasst und gespeichert werden Folge der Registrierung und Nutzung der Seite in diesem sozialen Netzwerk, unbeschadet der Behandlungen, für die das Unternehmen verantwortlich ist, dem das soziale Netzwerk gehört, in dem sich unsere Seite befindet.

4. Zwecke, für die personenbezogene Daten, Informationen und Einwilligungen verwendet werden

Die vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten sind Teil der Datenverarbeitung unter der Verantwortung von BIOEXOCELL SL mit dem Zweck, Informationen über das Unternehmen per E-Mail, Fax, SMS, MMS, Social Communities oder auf andere elektronische oder physische Weise bereitzustellen. Gegenwart oder Zukunft, die es ermöglicht, kommerzielle Kommunikation durchzuführen, Newsletter an die abonnierten Benutzer zu versenden, Informationen mit BIOEXOCELL SL und anderen Benutzern auszutauschen und die Kommunikation mit Dritten herzustellen.
Ab dem Zeitpunkt, an dem der Benutzer diese offizielle Seite nutzt, erteilt er seine freie, eindeutige, spezifische, informierte und ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch BIOEXOCELL SL für die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten für die korrekte Erbringung der genannten Dienste gemäß was in dieser Richtlinie festgelegt ist.
Dem Nutzer steht es frei, die Seite dieses sozialen Netzwerks zu nutzen. Wenn der Nutzer also mit der Verarbeitung seiner Daten für diese Zwecke nicht einverstanden ist, sollte er diese nicht nutzen oder seine personenbezogenen Daten nicht angeben.
Der Benutzer kann Texte, Fotos, Videos und andere Arten von Informationen und/oder Inhalten teilen, die sowohl dieser Richtlinie als auch den Regeln und Bedingungen der Plattform unterliegen. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass alle veröffentlichten Inhalte der geltenden Gesetzgebung, dieser Richtlinie und den Plattformregeln entsprechen.
Der Nutzer darf auf dieser Seite nur personenbezogene Daten, Fotos und Informationen oder sonstige Inhalte veröffentlichen, deren Eigentum und Eigentum ihm gehört oder für die er die Genehmigung Dritter hat.
BIOEXOCELL SL hat das Recht, von dieser offiziellen Seite – einseitig und ohne vorherige Mitteilung oder Genehmigung des Benutzers – alle vom Benutzer veröffentlichten Inhalte zu löschen, wenn der Benutzer gegen geltende Gesetze, die in dieser Richtlinie festgelegten Regeln und die Regeln verstößt oder verstößt die Platform.

5. Identifizierung der Empfänger, gegenüber denen BIOEXOCELL SL Datenübermittlungen oder Mitteilungen durchführen möchte

Der Benutzer wird darauf hingewiesen, dass alle auf der Seite des sozialen Netzwerks veröffentlichten Informationen und Inhalte möglicherweise den anderen Benutzern der offiziellen Seite und der Plattform des sozialen Netzwerks bekannt sind. Folglich werden alle vom Nutzer veröffentlichten Informationen und Inhalte aufgrund der Natur des Dienstes an die übrigen Nutzer weitergegeben.

BIOEXOCELL SL plant lediglich die Übermittlung oder Mitteilung von Daten, die aufgrund der geltenden Vorschriften an Richter, Gerichte, öffentliche Verwaltungen und zuständige Verwaltungsbehörden erfolgen müssen.

6. Andere Drittanbieter

BIOEXOCELL SL weist den Benutzer darauf hin, dass dieses Unternehmen nur für die Vertraulichkeit, Sicherheit und Verarbeitung der Daten gemäß dieser Richtlinie in Bezug auf die personenbezogenen Daten verantwortlich ist und diese garantiert, die es vom Benutzer über diese offizielle Seite dieses sozialen Netzwerks sammelt , ohne jegliche Verantwortung für die Verarbeitung und anschließende Nutzung personenbezogener Daten, die sowohl durch den Eigentümer des sozialen Netzwerks als auch durch Drittanbieter von Diensten der Informationsgesellschaft erfolgen können, die aus Gründen der Bereitstellung ihrer Daten möglicherweise auf diese Daten zugreifen Dienstleistungen oder Ausübung ihrer Tätigkeit, Dritter, die Hyperlinks zum sozialen Netzwerk einrichten, noch diejenigen, die durch Hyperlinks auf diese verweisen.

7. Datenqualität

BIOEXOCELL SL weist den Nutzer darauf hin, dass, abgesehen vom Vorliegen einer gesetzlich verankerten Vertretung, kein Nutzer die Identität einer anderen Person nutzen und deren personenbezogene Daten mitteilen darf, so dass der Nutzer jederzeit bedenken muss, dass er nur personenbezogene Daten angeben darf. der eigenen Identität entsprechen und angemessen, relevant, aktuell, genau und wahr sind. In jedem Fall muss der Benutzer die Privatsphäre Dritter respektieren, unabhängig davon, ob es sich um Benutzer des sozialen Netzwerks oder der Seite Clinicatintore.com handelt oder nicht.


8. Ausübung der Rechte.

Rechte, die den Benutzer unterstützen:
Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Recht auf Zugang, Berichtigung, Übertragbarkeit und Löschung Ihrer Daten sowie auf Einschränkung oder Widerspruch gegen deren Verarbeitung.
Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (agpd.es) einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Behandlung nicht den geltenden Vorschriften entspricht.

Kontaktinformationen zur Ausübung Ihrer Rechte:

Postanschrift: AMIGÓ, 11 – 08021 BARCELONA (Barcelona)
E-Mail-Adresse: admin@clinicaexolife.com

9. Weitere interessante Informationen

G

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur
adipisicing elit, sed do eiusmod

Instagram
de_DEDE